Schrift: normal · groß · größer

Benefizkonzert von Eifel AID und Lilo Langen

Schweinheim - Lilo Langen aus Bad Münstereifel und die Hilfsorganisation „Eifel Aid“, die unter der Leitung des Roten Kreuzes steht, luden in das historische Kloster Schweinheim zu einem Benefizkonzert zugunsten der Hilfsprojekte ein, die Lilo Langen gemeinsam mit Eifel Aid in Tansania durchführt. Über 450 Gäste kamen zu dem fantastischen internationalen Musikerlebnis.

Eifel AID konnte unter anderem Hannes Schöner, Bassist von den „Höhner“, Günter Hochgürtel, Frontmann der Eifler Mundart-Musikgruppe „Wibbelstetz“,sowie die Trommelgruppe „Kalabasse“ und „Bonn-Afrika“, eine afrikanische Band, für das Konzert begeistern.

Viele internationale Gäste wurden angekündigt und es wurde ein erstklassiger Abend, der mit Trommeln und mitreißenden Rhythmen für jeden ein besonderes Erlebnis bereithielt.

Schon seit 2008 unterstützt Eifel AID die Menschen in Tansania, da viele Menschen dort kein sauberes Trinkwasser zur Verfügung haben und für Wasser kilometerlange Strecken zurücklegen müssen. Oft wird auch verunreinigtes Wasser getrunken.

 

Brunnen schaffen hier schnell und nachhaltig Abhilfe – aber die Spendengelder dafür sind knapp. Deshalb stellte Lilo Langen jetzt das Benefizkonzert mit lokalen Größen auf die Beine. Unterstützt wurde sie dabei vom Roten Kreuz im Kreis Euskirchen.

 

Die für die Erhaltung der Projekte benötigten Gelder sollen weiterhin durch Spenden aufgebracht werden.

Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre Spende. - JEDER EURO HILFT

Konto : 101 3 101

BLZ     : 382 501 10

Kreissparkasse Euskirchen

Kennwort: Tansania

Über den Fortschritt der Arbeiten werden wir Sie hier laufend und aktuell informieren!

Sie wollen die Arbeit in Afrika unterstützen? Spenden Sie jetzt!

 

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.