Schrift: normal · groß · größer

Du + Ich - gemeinsam helfen

Wenn im Fernsehen die Bilder von tausenden Flüchtlingen zu sehen sind und das Radio in Sonderformaten durchgehend darüber berichtet, dann entsteht stets eines: eine überwältigende Bereitschaft, sofort helfen zu wollen. 

 

Nicht nur mit Geld und Sachspenden, sondern auch mit den eigenen Händen. 

 

Doch wohin wendet man sich in so einem Fall? Wer sagt einem, wo man wie von großem Nutzen sein kann?

 

Das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen kümmert sich an vielen Stellen um Flüchtlinge und ist dabei auch auf Ihre Hilfe angewiesen.

Zeit spenden

 

Das Rote Kreuz bietet Ihnen die Möglichkeit, sich aktiv in die Betreuung der Flüchtlinge einzubringen.

 

Sprachkurse, Spielangebote für die Kinder, Ausflüge oder Sportprogramme - es gibt vielfältige Möglichkeiten, mit den Menschen in Kontakt zu kommen und für sie da zu sein.

Sachspenden

Oftmals haben Flüchtlinge nur die Kleidung dabei, die sie während der Flucht am Körper tragen. Deshalb bitten wir Sie herzlich um Kleiderspenden für unsere Aktionen.

Wir sammeln Kleiderspenden im Rotkreuz-Zentrum Euskirchen / Eifel, Jülicher Ring 32b in Euskirchen.

Lebensmittel- und Möbelspenden werden zur Zeit nicht benötigt.

Geldspenden

 

Für die Flüchtlingshilfe sind wir auch auf Geldspenden angewiesen. Wenn Sie uns auf diese Weise unterstützen wollen, überweisen Sie Ihre Spende bitte auf das folgende Konto:

 

Spendenkonto:

Kreissparkasse Euskirchen
Kontonummer: 101 3 101
BLZ: 382 501 10

IBAN:

DE 26 3825 0110 000 101 3 101

 

 

Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, geben Sie dies bitte im Verwendungszweck an.

Wir benötigen Ihre Unterstützung! Vielen dank dafür!

Rolf Klöcker

"Bei uns ist jeder herzlich willkommen."

rkloecker@ drk-eu.de
02251 / 79 11 36
Jülicher Ring 32b
53879 Euskirchen

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.