Schrift: normal · groß · größer

Eifel AID hilft langfristig

Eifel AID  will die begonnenen Projekte über zehn Jahre hinweg begleiten und unterstützen.

Durch die ausschließlich ehrenamtlichen Mitarbeiter und die damit verbundene Einsparung von Verwaltungs- und Organisationskosten kommen Ihre Spendengelder direkt ins Zielgebiet.

Durch lokalen Einkauf und Einsatz einheimischer Arbeitskräfte unterstützen wir die Menschen vor Ort und sparen Geld für die langfristige Hilfe. 

Ansprechpartner in Deutschland sind die ständigen Mitglieder des Eifel AID Teams:

Dr. Joachim Rechmann aus Euskirchen
Winfried Dederichs aus Nettersheim
René Böhmer aus Mechernich
Thomas Schwarzer aus Berzdorf
Rolf Stupp aus Euskirchen
Rolf Zimmermann aus Euskirchen

 

Alle Mitarbeiter von Eifel AID arbeiten ehrenamtlich.



Die Ehrenamtlichen von Eifel AID packen an. Gemeinsam mit den Handwerkern und Helfern aus Sri Lanka arbeiten die Eifeler Helfer in allen Projekten.

 

Der Euskirchener Kinderarzt Dr. Joachim Rechmann hat die medizinische Beratung und Begleitung der Ambulanzstation übernommen.

 

Aber selbstverständlich nimmt er auch Farbe und Pinsel zur Hand . . .

 

Jeder bringt seine persönlichen und beruflichen Fähigkeiten, Qualifikationen und Verbindungen mit, um die gemeinsame Sache zu fördern.

 

In den ersten Monaten nach dem Tsunami war die Wasserversorgung ein zentrales Problem. Die Hausbrunnen waren durch Salzwasser, Fekalien und Trümmer verschmutzt, ihr Wasser somit ungenießbar. Es bestand akute Seuchengefahr.

 

 

Eifel AID hat neue Brunnen gebaut, verschmutzte Brunnen gereinigt und neue Wasserleitungen gelegt.  


Eifel AID will die Ausstattung der Kindergärten mit Arbeitsmaterialien langfristig sichern. Die Kinder in der Katastophen- und Krisenregion sollen einen guten Start ins Leben haben.

 

Regelmäßig fliegt ein ehrenamtliches Team aus der Eifel nach Sri Lanka und überprüft den Status der Projekte. 

Bitte unterstützen Sie uns bei der Hilfe für die Menschen in Sri Lanka!

Rolf Klöcker

"Bei uns ist jeder herzlich willkommen."

rkloecker@ drk-eu.de
02251 / 79 11 36
Jülicher Ring 32b
53879 Euskirchen

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.