Schrift: normal · groß · größer

UPQ - Unterwegs zur Persönlichkeit durch Qualifizierung

Das Projekt „UPQ“ des Deutschen Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen steht für die qualifizierte Ausbildung junger Schülerinnen und Schüler an den Haupt- und Förderschulen im gesamten Kreisgebiet.

„UPQ“ findet schulbegleitend und außerhalb der Regelschulzeit (nachmittags und / oder am Wochenende) statt. Interesse und Engagement der Schülerinnen und Schüler war Voraussetzung für die freiwillige Projektteilnahme.

Das Projekt startet in der Klasse 9 mit einem intensiven Lehrgang der Ersten Hilfe. Veranstaltungsort sind die am Projekt beteiligten Schulen.


Der erfolgreiche Abschluss ist die Voraussetzung für die folgenden Ausbildungen / Lehrgänge.

 

 

Im folgenden Lehrgängen werden die erworbenen Kenntnisse vertieft:

  • Sanitätslehrgang 
  • Rettungshelfer NW
  • Rettungssanitäter
  • Pflegediensthelfer

 

 

UPQ wurde in Zusammenarbeit mit folgenden Einrichtungen, Lernpartnern und Schulen realisiert:

 

   Kreiskrankenhaus Mechernich
•   Fachseminar für Altenpflege
•   Rettungsdienst Kreis Euskirchen
•   Vivant – Ihr Pflegedienst 

Lernpartner:

Nordschule Euskirchen, ausgewählte Haupt- und Förderschulen im Kreis Euskirchen.

Auch nach dem Ende der Förderung durch die Deutsche BP–Stiftung und die Lotterie Glücksspirale wird das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen das in den letzten drei Jahren gut angelaufene Projekt fortsetzen.

Räumlich werden wir uns aus Kostengründen leider auf das Euskirchener Stadtgebiet beschränken müssen.

Ihr Rotes Kreuz hilft hier in der Eifel und weltweit.
Helfen Sie doch einfach mit!

Rolf Klöcker

"Bei uns ist jeder herzlich willkommen."

rkloecker@ drk-eu.de
02251 / 79 11 36
Jülicher Ring 32b
53879 Euskirchen

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.