Schrift: normal · groß · größer

Dahlem - Herbstschwimmen der DRK-Wasserwacht-Jugend Dahlem

27.10.17

Von: Christiane Wawer

Neben schwimmerischen Fertigkeiten wurde auch das theoretische Wissen über Selbst- und Fremdrettung sowie Erste-Hilfe abgefragt

Foto: Christiane Wawer

Pokaltisch vor der Siegerehrung

Foto: Christiane Wawer

Rettungsringdisziplin Altersklasse 1

Foto: Christiane Wawer

Sieger Altersklasse 1

Foto: Christiane Wawer

Sieger Altersklasse 2

Foto: Christiane Wawer

Sieger Altersklasse 3

Foto: Christiane Wawer

Starter und Moderator Herbstschwimmen

Dahlem - Beim vereinsinternen Wettbewerb der Dahlemer Wasserwacht wurde den Kindern und Jugendlichen viel abverlangt.

 

In  jeweils 3 Altersklassen messen sich die Teilnehmer in verschiedenen Schwimmdisziplinen, welche sie auf spätere rettungsschwimmerische Tätigkeiten vorbereiten.

 

Geschicklichkeit, schwimmerische Fähigkeiten und Ausdauer waren gefordert, als die 7-16jährigen zu Disziplinen wie Tauchen, Balltransport, Kleiderschwimmen oder Retten antraten. Während des regulären Schwimmunterrichtes wurden sie seit den Sommerferien von ihren Übungsleiter/-innen auf dieses jährlich stattfindende Event vorbereitet.

Begleitet vom Applaus vieler Eltern und Schlachtenbummler wurden u.a. Schwimmer/innen bei der anschließenden Siegerehrung besonders ausgezeichnet:

 

Altersklasse I                                    Altersklasse II

1. Lioba Schmitz (Dahlem)                1. Torben Kampmann (Uedelhoven)

2. Anna Wawer (Dahlem)                  2. Fiona Hase (Dahlem)

3. Annika Hase (Dahlem)                  3. Carina Klinkhammer (Dahlem)

 

Altersklasse III weiblich                  Altersklasse III männlich

1. Juliane Reiners (Schleiden)          1. Timo Joepen (Hecken)

2. Jule Ehlen (Lommersdorf)            2. Luka Kampmann (Uedelhoven)

3. Mira Wawer (Dahlem)                   3. Tobias Meyer (Dahlem)

 

Im Erste-Hilfe / DRSA-Test belegte Juliane Reiners den ersten Platz der 12-16jährigen. Bei den 7-11jährigen beantworteten Viktoria Fahling (Kronenburg) und Anna Wawer die meisten Fragen richtig und erzielten punktgleich den ersten Platz.

 

Jüngste Teilnehmerin war Leni Lorse (Dahlem) mit 6 Jahren. Für sie war es der erste Wettbewerb im (Rettungs-)Schwimmen.

 

Termine:

04.11.2017           Breitenausbildung Deutsches Rettungsschwimmabzeichen (Prüfung)

18.11.2017           Einführungsseminar Helfer Schwimmen

25.11.2017           „HELLO old spirit“ im Bürgerhaus Schmidtheim (präsentiert vom DRK-OV Dahlem)

ab Januar 2018   weiterführende Ausbildung Rettungsschwimmen

Frühjahr 2018      Landeswettbewerb Rettungsschwimmen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

                             Bundeswettbewerb Rettungsschwimmen für Erwachsene

14./15.07.2018    DRSA-Kurs für Mitglieder der Wasserwacht Dahlem

13.10.2018           Herbstschwimmen 2018 für alle Schwimmschüler/innen der Wasserwacht Dahlem im

                             Alter von 7-16 Jahren (Lehrschwimmbad Dahlem)

 

Christiane Wawer

Michael Schmehler

"Bei Ihrem Roten Kreuz in Euskirchen sind Sie immer ein gern gesehener Gast."

administrator@ drk-eu.de
02251 / 79 11 22
Jülicher Ring 32b
53879 Euskirchen

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.