Schrift: normal · groß · größer

Das Jugendrotkreuz - Jugend, die bewegt

Über die Bildungsarbeit der
Rotkreuzjugend

Über 113.000 Kinder und Jugendliche engagieren sich im deutschen Jugendrotkreuz für Gesundheit, Umwelt, Frieden und internationale Verständigung.

Sie erheben die Stimme für Mitmenschen in Not und setzen sich mit vereinten Kräften für eine Verbesserung ihrer Situation ein - vor der eigenen Haustür und rund um den Globus.

Seit den 1990er Jahren führt das Jugendrotkreuz Kampagnen zu Themen durch, die jungen Menschen unter den Nägeln brennen, beispielsweise zu Zukunftschancen von Jugendlichen oder Kinderarmut.

Die Bildungsangebote umfassen die Themenfelder Erste Hilfe, Schulsanitätsdienst, Gesundheitsförderung, humanitäres Völkerrecht und Sozialengagement. Das Jugendrotkreuz baut die Kooperationen mit Schulen ständig aus, nicht zuletzt angesichts der zunehmenden Bedeutung von Ganztagsschulen.

Ob Schulsanitätsdienst, Streitschlichtung, soziale Initiativen & Kampagnen oder Hilfsprojekte für Betroffene in Krisenregionen: In dieser Ausstellung erfahren die Besucher Vieles über die engagierte soziale Arbeit der jungen Menschen im Jugendrotkreuz.

Hier erhalten Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich im Sinne der Rotkreuz-Idee konkret für andere Menschen zu engagieren. Sie machen in der Öffentlichkeit auf drängende Probleme aufmerksam und fordern Veränderungen ein.

 

◄ zurück | weiter ►

Rolf Zimmermann

"Bei Ihrem Roten Kreuz in Euskirchen sind Sie immer ein gern gesehener Gast."

rzimmermann@ drk-eu.de
02251 / 79 11 85
Jülicher Ring 32b
53879 Euskirchen

Geländeplan vogelsang ip

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.