Schrift: normal · groß · größer

Eifel - Rurseeschifffahrt, Eifelsteig und Wildnistrail

Willkommen an Bord
 
Wer es beschaulich liebt, gönnt sich und den Seinen eine Schiffspartie über einen oder mehrere Seen der Eifeler Seenplatte und genießt die reizvolle Landschaft vom Wasser aus.
 
Die vier Fahrgastschiffe mit ihrer Crew bieten Ihnen den Rahmen für ein paar angenehme Stunden.
 
von Anfang April bis Ende Oktober

Schifffahrt:     Fahrtstrecken, Umsteigepunkte

Obersee    Einruhr    - Rurberg

Obersee    Rurberg - Urftstaumauer

Rursee        Rurberg - Schwammenauel


Telefon:    02446 / 479
Internet:     www.rurseeschifffahrt.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Eifelsteig

Von Aachen führt der Wanderweg in sieben Teilstrecken (313 km) über das „Hohe Venn“, durch das einsame Rurtal, vorbei an imposanten Stauseen, durch den Nationalpark Eifel zum „Transit 59“ und über die Kalk- und die Vulkaneifel bis hin zur Südeifel nach Trier.
Internet:     www.eifelsteig.de

 

 

Der Wildnistrail im Nationalpark Eifel

Erleben Sie vier Tage rauschende Bäche, duftende Blumenwiesen, tiefe Wälder und weite Panoramablicke: die entstehende Wildnis des Nationalparks Eifel. Der Wildnis-Trail führt Sie in vier Tagesetappen von 18 bis 25 Kilometern Länge einmal quer durch das traumhafte Schutzgebiet.
Unterkunftsmöglichkeit: „Transit 59“
Internet:    www.nationalpark-eifel.de

 

◄ zurück | weiter ►

Rolf Zimmermann

"Bei Ihrem Roten Kreuz in Euskirchen sind Sie immer ein gern gesehener Gast."

rzimmermann@ drk-eu.de
02251 / 79 11 85
Jülicher Ring 32b
53879 Euskirchen

Geländeplan vogelsang ip

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.