Schrift: normal · groß · größer

Berichte aus Euskirchen

15.01.18

Euskirchen - Blutspende mit Prinz Peter II.

Von:Renate Hollermann

Zum 12. Mal „jecker“ Aderlass im Euskirchener Rotkreuz-Zentrum – Jahreszeitlich bedingter Engpass bei den Blutkonserven [mehr]

Foto: Renate Hollermann/pp/Agentur ProfiPress

Präsentierten eine Fülle an Kursen und Bildungsmöglichkeiten für 2018: (v.l.) Heike Iven, Ilona Raabe und Patrick Dost vom DRK-Kreisverband Euskirchen.

Foto: Renate Hollermann/pp/Agentur ProfiPress

Erstmals bietet der DRK-Kreisverband einen Gutschein für sein Bildungsprogramm an, der sich auch noch als kurzfristige Geschenkidee zu Weihnachten eignet.

19.12.17

Euskirchen - Kraft und Unterstützung für den Alltag

Von:ProfiPress

DRK-Kreisverband präsentiert sein neues Bildungsprogramm [mehr]

Foto: Michael Schmehler/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Rotkreuz-Kreisgeschäftsführer Rolf Klöcker begrüßt zum Jahresabschlusstreffen ein proppenvolles Auditorium im Rotkreuzzentrum Kreis Euskirchen/Eifel.

Foto: Michael Schmehler/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Jahresausklang beim Roten Kreuz: Ilona Raabe (ganz links) und Patrick Dost mit den Künstlerinnen Azar und Maf Raederscheidt.

Foto: Michael Schmehler/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Beim Talk kamen (von rechts) Simon Jägersküpper, Markus Ramers, Rita Witt, Moderator Manfred Lang, Udo Becker und Jasper Wasmuth zu Wort, aber auch zahlreiche Diskussionsteilnehmer/innen aus den Reihen der Tagungsgäste beteiligten sich. Schon im Vorfeld der Veranstaltung hatten sie ihre Meinung zum Thema „Soziale Verantwortung mitgeteilt.

Foto: Michael Schmehler/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Kollegiale Gespräche gehörten auch zur Jahresabschlussveranstaltung der Rotkreuz-Akademie und der Rotkreuz-Familienbildung im Kreis Euskirchen.

Foto: Michael Schmehler/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Rotkreuz-Kreisgeschäftsführer Rolf Klöcker (von links) im Gespräch mit Kreissparkassenchef Udo Becker und dem Politiker Markus Ramers.

Foto: Michael Schmehler/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Maf Raederscheidt und die Kunstschaffende Azar stellten dieses Bild gemeinsam mit Ilona Raabe, Heike Iven und Patrick Dost vor. Udo Becker und Markus Ramers gaben spontan bekannt, dass sie das Werk, das einen Menschen mit offenen, zur Umarmung bereiten Armen und viele helfende Hände zeigt, erwerben und anschließend auf „Tournee“ schicken und nach und nach in zahlreichen öffentlichen Gebäuden des Kreises Euskirchen ausstellen wollen, damit es auf seine Art Menschen zu sozialer Verantwortung anregen möge.

Foto: Michael Schmehler/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Die Slammerin Sarah Kersting setzte den literarische Schluss- und Glanzpunkt mit einem eindringlichen Appell an Toleranz und Nächstenliebe.

Foto: Michael Schmehler/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Jasper Wasmuth (von links), Udo Becker und Manfred Lang unterhielten sich sehr lebhaft über Moral und Gewissen und die Bedeutung der Familien und Kindereinrichtungen, soziale Verantwortung an die nächste Generation weiterzugeben.

Foto: Michael Schmehler/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Markus Ramers (l.) und Simon Jägersküpper unterstrichen die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements.

Foto: Michael Schmehler/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Patrick Dost und Jürgen Ungerathen (l.) vom Fachbereich „Schulen, Generationen und Soziales“ der Kreisstadt Euskirchen.

Foto: Michael Schmehler/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Talkmoderator Manfred Lang ließ auch zahlreiche Frauen und Männer im Auditorium zu Wort kommen.

18.12.17

Euskirchen - „Soziale Verantwortung hat jeder“

Von:Manfred Lang

Denkwürdige Impulse von Frauen und Männern aus dem ganzen Kreisgebiet – Talkrunde und Kunst zum Jahresabschluss der Rotkreuz-Akademie und der Familienbildung [mehr]

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.