Schrift: normal · groß · größer

Die DRK Einsatzeinheit Euskirchen

Zentrales Modul der Hilfeleistung im Großschadenfall (Katastrophe) sind die Einsatzeinheiten im Land Nordrhein-Westfalen. Eine von 288 ist die in Euskirchen. Im Rotkreuz-Zentrum untergebracht steht sie rund um die Uhr zur Verfügung, um immer dann zu helfen, wenn z.B. der Rettungsdienst ausgelastet ist, Einsatzkräfte zu verpflegen sind, Personen zu evakuieren, usw.

Die Einsatzeinheit Euskirchen verfügt über die folgenden Fahrzeuge:

1 Führungsfahrzeug
2 4-Trage-Krankentransportfahrzeuge
1 Gerätewagen Rettungsdienst
1 Betreuungsanhänger
1 Technikanhänger
1 Anhänger Sonderfunktion
1 Betreuungs-LKW mit Feldküche
2 Mannschaftstransporter

 

Im Bedarfsfall wird die Einsatzeinheit durch Fahrzeuge und Material der Rotkreuzgemeinschaften Euskirchen und Bad Münstereifel ergänzt.

Die Helferinnen und Helfer der Einsatzeinheit durchlaufen eine fundierte und breit gefächerte Ausbildung bevor sie aktiv am Einsatzgeschehen teilnehmen.

Eine Grundausbildung in allen Bereichen verbunden mit einer oder mehreren  sogenannten Fachdienstausbildungen (Spezialausbildungen) verschaffen dem Einsatzführer die Möglichkeit, seine Einsatzeinheit effektiv und präzise einzusetzen.

Die Einsatzeinheiten im Kreis Euskirchen führen regelmäßig, jeweils am 2. Samstag des Monats, sogenannte Ausbildungsdienste durch. Hier werden die Materialien kontrolliert und gereinigt.

 

Hinzu kommen Ausbildungsthemen nach einem festgelegten Ausbildungsplan. Helfer anderer Rotkreuzgemeinschaften sind jederzeit herzlich willkommen.

Kontakt

Dirk Kristahl

Helferqualifizierung

versorung@ drk-eu.de
02251 / 79 11 14
Jülicher Ring 32b
53879 Euskirchen

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.