Schrift: normal · groß · größer

Berichte aus Mechernich

Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Studieren gemeinsam die Pläne des Fitnessspielplatzes Mechernich (von links): Nicole Thielen, Til Voß, Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick, Erster Beigeordneter Thomas Hambach, Joyce und Dylan Müller.

Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

An einem zweitägigen 50-Kilometer-Sponsorenlauf nach Köln nahmen 15 Jugendrotkreuzler teil und sammelten auf den Straßen, in Hotels und Restaurants unterwegs über 6000 Euro für ihren Fitnessspielplatz Mechernich ein.

Sarah Winter/pp/Agentur ProfiPress

Geplant sind drei Sektoren. Der Bereich „Fitness“ mit Trimm-Dich-Geräten, die auch Erwachsene und Jugendliche nutzen können (r.), ist etwa 115 Quadratmeter groß und schließt mit einer Graffitiwand ab. Der Abenteuerspielbereich ist mit 175 Quadratmetern der größte Teil (Mitte), die Spielelandschaft für kleinere „Pänz“ (l.) misst 60 Quadratmeter.

Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Jugendliche Sprecher des Roten Kreuzes erläutern Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick (Mitte) und Erstem Beigeordneten Thomas Hambach (stehend) ihre Spielplatzpläne.

20.11.17

Fitnessspielplatz im Schulzentrum

Von:ProfiPress

Stadt Mechernich unterstützt Eigeninitiative des Jugendrotkreuzes – Baubeginn 65.000-Euro-Projekt im Frühjahr 2018 – Stadt stellte selbst für 230.000 Euro Spielgeräte auf. [mehr]

Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick (ganz rechts) und Rotkreuz-Funktionäre zeichneten am Donnerstagabend im Kommerner Restaurant „Stollen“ zwei Dutzend verdiente Blutspender und Lebensretter aus.

Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Hubert Schmidt (von links) hat bereits 150mal Blut gespendet, Manfred Berners 125mal. Beide wurden von Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick (von rechts), dem Rotkreuz-Kreisvorsitzenden Karl Werner Zimmermann und dem Mechernicher Rotkreuz-Ortsvereinsvorsitzenden und Kreisgeschäftsführer Rolf Klöcker ausgezeichnet.

15.11.17

Mechernich - „Reicher in der Seele werden“

Von:Manfred Lang

Verdiente Lebensretter in Mechernich ausgezeichnet, Tenor: Blutspenden bringt weder Geld, noch Lobeshymnen, rettet aber ungezählte Menschenleben – Spitzenreiter Hubert Schmidt (150 Spenden) und Manfred Berners (125) [mehr]

Foto: Till Voß/pp/Agentur ProfiPress

Der neue Vorstand des Rotkreuz-Ortsvereins Mechernich wurde für die nächsten drei Jahren gewählt (von rechts) Johann Beul, Nicole Thielen, Rolf Klöcker, Sibille Sennerich, Sascha Suijkerland und Manni Lang.

Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Für teils langjährige aktive Mitarbeit im Roten Kreuz wurden (von rechts) Samantha Kaufmann und Johann Beul sowie (von links) Til Voß, Felix Alsmann, Sascha Suijkerland und Sebastian Mohr geehrt. Dazwischen der Ortsvereinsvorsitzende und Kreisgeschäftsführer Rolf Klöcker.

Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Im Ambiente der 60er Jahre der Museumsgaststätte Watteler in Kommern und mit beachtlicher Mitgliederresonanz hielt der Rotkreuz-Ortsverein Mechernich am Samstag Jahreshauptversammlung und Kameradschaftsabend.

18.10.17

Mechernich - DRK-Neubau in Mechernich?

Von:Manfred Lang

Rotes Kreuz: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und Mitgliederehrung in Mechernich – Ohnehin sehr aktiver Ortsverein expandiert weiter [mehr]

Kontakt

Rolf Klöcker

Ortsvereinsvorstand 1. Vorsitzender

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.