Schrift: normal · groß · größer

Blutspende in Zülpich

Ohne Blutkonserven ist ein großer Teil der heutigen Medizin nicht mehr vorstellbar. Viele neue Operationstechniken können nur angewandt werden, wenn die benötigten Blutkonserven vorrätig sind.

Durch Ihre Blutspende tragen Sie dazu bei, dass Menschen Heilung finden und dass nach Unfällen verletzten Menschen geholfen werden kann.

Die Helfer des DRK Ortsvereins Zülpich organisieren fünf Blutspendetermine pro Jahr. Nachdem die Kapazitätsgrenze der Räume in der Karl-von-Lutzenberger Realschule (Foto) erreicht wurde, ist seit 2013 das Forum Zülpich viermal im Jahr Blutspendelokal in der Kernstadt. In Füssenich stellt das Berufkolleg St.-Nikolaus-Stift seine Räume für die Blutspende zur Verfügung.

 

Unter der Leitung von Gabi Weinand bereiten die Damen der Blutspendegruppe einen leckeren und kräftigenden Imbiss vor, der Ihre Blutspende angenehm abrundet.

Die in Zülpich durchgeführten Blutspendetermine erfahren eine breite Unterstützung.

Unser Bürgermeister, Herr Albert Bergmann, engagiert sich persönlich, um neue Blutspender zu werben und geht selbst mit gutem Beispiel voran.

Der Schützenverein aus Wichterich hilft uns die Räumlichkeiten so herzurichten, dass die Blutspenden dort in einem netten und geselligen Rahmen stattfinden können.

 

Zu Ihrem nächsten Blutspendetermin begrüßen wir Sie ganz herzlich!

Kontakt

Thomas Heinen

theinen@ drk-eu.de
02251 / 79 11 13
Jülicher Ring 32b
53879 Euskirchen

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.