Schrift: normal · groß · größer

Haus des Jugendrotkreuzes

Das Haus des Jugendrotkreuzes - Tagungen, Seminare, Begegnungen und Aktionen.

Mit seinem historischen Stadtkern und der geschlossenen Stadtmauer ist Bad Münstereifel einer der schönsten Orte in der Eifel.

In unmittelbarer Umgebung gibt es zahlreiche Zeugnisse aus der Zeit der Römer, wie z.B. Burgen und Klöster aus dem Mittelalter sowie das größte mobile Radioteleskop der Welt in Effelsberg.

Das Haus des Jugendrotkreuzes liegt in einem Waldgebiet, nur knapp 2 km oberhalb vom Ortskern Bad Münstereifel entfernt.

 

Die moderne Architektur des Hauses fügt sich harmonisch in die Landschaft ein und gestattet durch seine großflächig gestalteten Fensterfronten einen beeindruckenden Ausblick auf die Natur.

Eine 150 qm große Terrasse vor den Speiseräumen, ein Grillplatz mit Lagerfeuerstelle, eine große Freizeitwiese, ein Kinderspielplatz sowie ein 6 Hektar großes Gelände mit Waldbestand bieten viele Möglichkeiten für Kinder- und Jugendangebote. 

Grünflächen, Biotope und ein großflächiges Wasserreservoir sind für alle Hausgäste ganz besondere Anziehungspunkte.

Der Innenbereich des Hauses ist sehr großzügig, hell und freundlich gestaltet. Eingangshalle, Foyer und Cafeteria sowie der Innenhof sind beliebte Kommunikationszentren.

 

Beim Haus des Jugendrotkreuzes handelt es sich um ein Nichtraucherhaus.

 

Es ist komplett behindertengerecht ausgestattet.

 

Vom Eingang im Erdgeschoss führen eine breite Treppe und ein behinderten- gerechter Fahrstuhl in das Obergeschoss, wo sich Tagungsräume, Speiseräume, ein Aufenthaltsraum mit Fernseher/DVD-Player und zwei Computern mit kosten- losem Internetzugang, Sporthalle, Hallenschwimmbad mit Sauna sowie die Schlaftrakte II und III befinden.

Der Schlaftrakt I und die gemütliche Eifelbar findet Ihr im Erdgeschoss.
 

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.