Schrift: normal · groß · größer

Rotkreuz-Grundlagen-Seminar

Ziel und Zweck der Helfergrundausbildung ist es, für die unterschiedlichsten Einsatzformen über qualifiziert ausgebildete Einsatzkräfte zu verfügen, die unter Anleitung von ausgebildeten Fachdiensthelfern multifunktional eingesetzt werden können. Darüber hinaus sollen die Teilnehmer die Fähigkeit und Bereitschaft zu einer kompetenten und engagierten Mitwirkung im DRK entwickeln. 

Die Rotkreuz-Grundlagen-Seminare gliedern sich in

• das Rotkreuz-Einführungsseminar

• den Allgemeinen Teil

• den Betreuungsdienst (Grundausbildung)

• die Technik und Sicherheit (Grundausbildung)

• die Sanitätsausbildung Teil A

 

Die Rotkreuz-Grundlagen-Seminare sind obligatorisch für alle neuen Einsatzkräfte der Bereitschaften, der Bergwacht und der Wasserwacht, die sich zur Mitwirkung im DRK-Hilfeleistungssystem verpflichtet haben. Die abgeschlossene Helfergrundausbildung ist Voraussetzung zur Teilnahme an einer DRK-Fachdienstausbildung.

Kontakt

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.