Schrift: normal · groß · größer

Kinder erforschen jeden Tag die Welt!

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. Gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern vor Ort bietet die Stiftung bundesweit ein Bildungsprogramm an, das pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei unterstützt, Kinder im Kita- und Grundschulalter qualifiziert beim Entdecken, Forschen und Lernen zu begleiten. Das „Haus der kleinen Forscher“ verbessert Bildungschancen, fördert Interesse am MINT-Bereich und professionalisiert dafür pädagogisches Personal. Partner der Stiftung sind die Helmholtz-Gemeinschaft, die Siemens Stiftung, die Dietmar Hopp Stiftung und die Deutsche Telekom Stiftung. Gefördert wird sie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

 

 

Astronomie

Auf zur Entdeckungsreise durch Raum und Zeit. Mit Experimenten wie „Mondkrater“, „Raketenmotor“ oder „Sputnik“ lassen sich faszinierende naturwissenschaftliche und technische Phänomene erleben.

 

Forschen mit Magneten

Magnetismus kann man nicht so einfach mit seinen Sinnen entdecken – man kann ihn nicht schmecken, hören oder sehen. Magnetismus erlebbar zu machen, ist allerdings sehr spannend und bietet eine Vielzahl kreative Umsetzungsideen.

 

Gesundheit

Was brauchen wir um gesund zu sein? Wie erkunden wir unsere Sinne? Mit verschiedenen Praxisideen können Sie die Sinne entdecken und gemeinsam mit den Kindern die verschiedensten Aspekte des Gesund-Seins erforschen.

 

Licht, Farben, Sehen

Wir erleben eine Welt voller Licht und Farben, doch haben Sie sich schon einmal gefragt, ob man einen Schatten zudecken kann? In unserer täglichen Lebens- und Erfahrungswelt finden sich spannende Anknüpfungspunkte, also Augen auf und losgeforscht!

 

Luft

Luft ist nicht nichts! Luft ist zwar unsichtbar und man kann sie nicht anfassen, jeder Gegenstand nimmt aber einen bestimmten Raum ein - auch die Luft. Wozu brauchen wir eigentlich Luft? Dieser und weiteren spannenden Fragen können Sie mit Hilfe der Praxisideen zum Thema Luft nachgehen.

 

Mathematik

Mathematik begegnen wir im Alltag fast überall, nur bewusst ist uns das nicht immer. Kinder entdecken „ihre Mathematik“ täglich neu und entwickeln ihre mathematischen Fähigkeiten beständig weiter.

 

Nachhaltigkeit

Die Forscherideen zum Thema Nachhaltigkeit ermöglichen den Kindern spannende Erfahrungen und Entdeckungen, die ihnen bewusst machen, wie sie im Einklang mit ihrer komplexen Umwelt leben und sie aktiv mitgestalten können.

 

Sprudelgas

Wie kann man sich selbst Brausepulver herstellen? Was hat es mit übersprudelnden Mineralwasserflaschen auf sich? Probieren Sie es gemeinsam mit den Kindern aus!

 

Strom und Energie

Energie ist beispielsweise nötig, um etwas in Bewegung zu setzten oder um etwas schneller zu machen. Auch wenn etwas hochgehoben, beleuchtet oder erwärmt werden soll ist Energie nötig. Energie bietet viele spannende Anknüpfungspunkte zu Forschen und Entdecken. Gleiches gilt für die Elektrizität. Mit der Erfindung der Glühlampe und Entdeckung der Elektrizität vereinfachte sich unser Leben sehr. Wir drücken den Lichtschalter und das Licht ist an. Was hat es aber mit dem Schalter auf sich und was ist eigentlich ein Stromkreis?

 

Wasser

Das Element Wasser bietet eine Vielzahl grundlegender Erfahrungs-möglichkeiten. Mit einfachen Versuchen lassen sich rund um das Thema Wasser spannende Phänomene erforschen.

Rolf Klöcker

"Bei uns ist jeder herzlich willkommen."

rkloecker@ drk-eu.de

02251 / 79 11 36
Jülicher Ring 32b
53879 Euskirchen

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.