Schrift: normal · groß · größer

Kindertageseinrichtung Ripsdorf

Guten Tag und herzlich willkommen auf der Internetseite der Kindertageseinrichtung

"Kastanienlaube" Ripsdorf

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihr Interesse wecken konnten und dass Sie sich über unsere Angebote informieren möchten. Auf dieser Seite wollen wir Ihnen einen Eindruck über unsere Einrichtung, Ziele, Arbeitsschwerpunkte und Angebote geben. Wir betreuen Kinder von 2-6 Jahren.      

„Lernen und Spielen sind für Kinder ein und dasselbe“. Wir Erzieher sehen uns als „Lernbegleiter“, die durch unterschiedliche Angebote die Interessen der Kinder wecken.

Wir über uns

Die Werte, die sich aus den Grundsätzen des Roten Kreuzes ableiten lassen, begründen die Ziele unserer Arbeit.
Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns ein für das Leben, die Würde, die Gesundheit, das Wohlergehen und die Rechte aller Kinder und der am Entwick-lungsprozess beteiligten Personen.
Wir erkennen die Individualität eines jeden Kindes an. Unsere Grundhaltung ist geprägt von Akzeptanz, Toleranz und Wertschätzung. Wir stehen ein für Integration und wenden uns gegen Fremdenfeindlichkeit, Intoleranz und Ausgrenzung.

Die Kita
Unser Kindergarten „Kastanienlaube“ liegt in ruhiger Lage am Ortsrand des schönen Eifeldorf Ripsdorf, welches zur Gemeinde Blankenheim gehört und ca. 600 Einwohner hat. In unserer Außenanlage, vor dem Hintergrund einer beeindruckenden Landschaft, haben die Kinder viel Platz zum Spielen, Toben und Entdecken.

Wir haben Mo.-Fr. von 7.00 Uhr -14.00 Uhr geöffnet.

Ab August 2016 ist in unserer Kita auch eine 45 Std. Buchung der Betreuungszeit möglich (7.00-16.00 Uhr). Ein warmes Mittagessen wird angeboten.

Wir für Sie

 

Eine gute Teamarbeit ist notwendig um eine pädagogisch wertvolle Erziehungsarbeit zu leisten.

 

Wir arbeiten als Kindeseinrichtung intensiv mit den Erziehungsberechtigten zusammen.

 

Wir schaffen in unserem Haus eine gute Atmosphäre, in der sich alle wohlfühlen.

Unsere Angebote

Kinder unter 3 Jahren


Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Betreuung von Kindern unter 3 Jahren. Sie benötigen ebenso wie ältere Kinder eine Umgebung, die zum eigenaktiven Handeln anregt und herausfordert.

 

Kinder brauchen Erwachsene, die dieser Aktivität und Entdeckerfreude mit Interesse und Wertschätzung begegnen.

Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache

Die Lern-Software fördert die Sprachkompetenz der Kinder auf spielerische Art. Dieses Sprachprogramm wird von geschultem Personal durchgeführt.

Durch das Arbeiten mit den Schlaumäusen wird die Neugier an der Sprache geweckt. Nach einiger Zeit können die Kinder erste Worte wiedererkennen und nachschreiben. Sie hören und unterscheiden unterschiedliche Laute und können sie sinngemäß zuordnen.

Anerkannter Bewegungskindergarten

Erziehung durch Bewegung bedeutet ganzheitliche Erziehung, in allen Bereichen. Am 21.10.2011 wurde die Einrichtung anlässlich unseres 15- jährigen Jubiläums als anerkannter Bewegungskindergarten des Landessportbundes NRW zertifiziert.
Im Mai 2014 entstand auf unserem Außengelände ein Klettergarten.
In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner FC Dollendorf-Ripsdorf sichern wir noch weiter die Bewegungsmöglichkeiten. Das Multi-funktionsfeld auf dem Sportplatz ist für die Kinder ein regelmäßiger Aktionsbereich.

Haus der kleinen Forscher

Unsere Einrichtung wurde am 09.Oktober 2009 zum „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Dies ist ein Projekt mit dem Ziel Natur und Technik für Kinder erlebbar zu machen.

Mit Hilfe einfacher, nachvollziehbarer Experimente werden spielerisch die Begeisterung und das Interesse am Entdecken naturwissenschaftlicher Phänomene geweckt.

Was ist Luft? Warum ist Wasser nass? Woraus besteht Feuer? Damit stillen wir nicht nur die Neugier der Kinder, sondern fördern weit umfassender die Lern- und Sozialkompetenz und die feinmotorischen Fähigkeiten.

Papilio

Seit 2008 führen wir die Maßnahmen von Papilio mit dafür ausgebildetem Personal durch.

Papilio ist ein pädagogisches Programm zur Vorbeugung gegen die Entwicklung von Sucht- und Gewaltproblemen im späteren Kindes- und Jugendalter. Es ist für Kindergärten entwickelt worden um Verhaltensauffälligkeiten wie z.B. Aggressionen, Rückzugsverhalten oder Aufmerksamkeitsstörungen zu reduzieren.

Im Kindergartenalter müssen sich die Kinder erstmals mit Gleichaltrigen auseinandersetzen und entwickeln dabei wichtige Verhaltensweisen, die für ein gutes soziales Miteinander erforderlich sind. Die sprachliche Ausdrucksfähigkeit wird erweitert. Die Kinder lernen ihre eigenen Gefühle zu erkennen und  zu benennen, sowie die Gefühle anderer einzuordnen und zu respektieren.Papilio verstärkt diese Lernprozesse.

Zusammenarbeit mit anderen Institutionen

Zu aktuellen Projekten oder gegebenen Anlässen arbeiten wir mit unterschiedlichen Institutionen zusammen z.B.: Polizei, Verkehrswacht, Feuerwehr, Bücherei, Grundschule etc.

Kontakt

Rita Schmitz

„Sind die Kinder klein müssen wir ihnen helfen Wurzeln zu fassen. Sind sie aber groß geworden müssen wir ihnen Flügel schenken!“

kitaripsdorf@ drk-eu.de
02449 / 1069
Schulstr. 17
53945 Ripsdorf

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.