Schrift: normal · groß · größer

Kindertageseinrichtung Groß-Vernich 1

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite! Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Kindertageseinrichtung interessieren und hoffen, Ihnen einen differenzierten Blick auf unsere Arbeit geben zu können.

 

Wir über uns

In unserer Kita sollen sich alle wohlfühlen. Jedes Kind wird in seiner Persönlichkeit anerkannt und ernst genommen.
Unser Haus soll ein Ort des Lernens und Förderns sein, aber auch der Geborgenheit. Jeder ist bei uns mit seinen unterschiedlichen Fähigkeiten, Begabungen und Besonderheiten herzlich willkommen.

Die KiTa

Unsere Kindertageseinrichtung liegt zwischen Groß- und Kleinvernich, nahe den Erft Auen, wohin wir auch öfters mit den Kindern spazieren gehen. Uns gegenüber liegt die alte Burgruine vom wilden Hugo; Kühe und Schafe sind ebenso unsere Nachbarn wie die Grundschule.

In unserer Einrichtung betreuen wir Kinder im Alter von 6 Monaten bis zu 6 Jahren. Wir haben vier Gruppen, nämlich die Mäuse-, Sternen-, Regenbogen- und Sonnenkinder.

Folgende Betreuungsstunden können Sie bei uns buchen:
25 Stunden von 7:00 - 12:30 Uhr
35 Stunden von 7:00 - 12:30 Uhr und von 14:00 - 16:00 Uhr
35 Stunden von 7:00 - 14:30 Uhr oder 7:00 - 14:00 Uhr
45 Stunden von 7:00 - 16:00 Uhr
45 Stunden von 7:00 - 16:30 Uhr jeweils von Montags bis Freitags

Wir für Sie

 

Unser Team ist auf das seelische sowie körperliche Wohl eines jeden uns anvertrauten Kindes bedacht. Unsere sozialpädagogischen Fachkräfte nehmen regelmäßig an unterschiedlichen Fortbildungen teil.
Wir bieten uns als zuverlässige Bezugspersonen für Ihre Kinder während ihrer Zeit in unserer Kindertageseinrichtung an.

Unsere Angebote

Sprachförderung

 

In unserer Einrichtung haben wir zwei Sprachförderungsgruppen. Außerdem lernen unsere Kinder durch Froggy, den kleinen grünen Frosch, spielerisch die englische Sprache kennen.

Psychomotorik

 

In unserer Bewegungsbaustelle, die den Kindern täglich zur Verfügung steht, werden Psychomotorik Angebote durchgeführt sowie auch freies Turnen. Auch die Kinder aus der U3 Gruppe nutzen diese Angebote.

Waldtage

 

Bei regelmäßigen Waldbesuchen verlegen wir den Kindergartenalltag in den Wald. An frischer Luft tut Bewegung gut, die Sinne werden auf das Wesentliche konzentriert und die Natur wird von den Kindern viel intensiver erlebt.

Haus der kleinen Forscher

 

Unsere Kita nimmt seit diesem Jahr an dem Projekt "Haus der kleinen Forscher" teil. Einmal wöchentlich findet gezielt ein Experiment zum Thema "Naturwissenschaften" statt. Darüber hinaus steht den Kindern die Experimentierecke täglich zur Verfügung.

Schulprogramm

 

Unsere Vorschulkinder werden in ihrem letzten Kindergartenjahr gezielt auf die Schule vorbereitet. Das Vorschulprogramm bietet neben Exkursionen und Experimenten auch in kleinen Arbeitskreisen die Förderung der Lernbereiche Sprache, Mathematik, Natur und Sachbegegnung sowie Feinmotorik. Das Vorschulprogramm wird von den Kindern sehr geliebt und als wichtig angesehen.

Förderverein


 
Unsere Kita hat einen engagierten Förderverein, durch den wir schon viele tolle Ausflüge machen konnten. In diesem Kindergartenjahr finanziert uns der Förderverein zu großen Anteilen eine Musiklehrerin, die einmal die Woche zu uns kommt.

Frühstücksbuffet

 

Einmal in der Woche findet in der Küche für alle Kinder ein großes Frühstücksbuffet statt, das aus lauter gesunden und leckeren Dingen, je nach Jahreszeit, von Eltern und Erzieherinnen zusammengestellt wird.

Zertifizierter Ort des gesunden Aufwachsens 

Seit dem 1.September 2014 sind wir zertifizierte Kita“ Ort des gesunden Aufwachsens“.

Wir leben und erleben Gesundheit.

Darunter verstehen wir:

  • Sich mit seinen individuellen Gesundheitsauffassungen und einem    ganzheitlichen Gesundheitsverständnis auseinanderzusetzen;
  • Das vorhandene gesundheitsfördernde Konzept zu dokumentieren, bewerten und reflektieren;
  • Unter Einbeziehung der gesundheitsfördernden Kriterien konkrete Ansätze zur Verbesserung der pädagogischen Praxis zu entwickeln.

Diese Kriterien haben wir in unseren pädagogischen Alltag wie folgt eingebunden:

Montags Naturtag mit Wald und Spaziergängen,
Dienstags Musik – und Rhythmiktag;
Mittwochs Entschleunigungstag mit Phantasiereisen, Märchen und Massagen;
Donnerstags gesundes Frühstücksbuffet;
Freitags Kneippen

Gerne informieren  wir Sie nach Terminabsprache näher!

Kontakt

Iris Böhme

"Unsere Kinder haben nur e i n e Kindheit"

kitagrossvernich1@ drk-eu.de
02254 / 7360
Kirchweg 13
53919 Weilerswist

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.