Schrift: normal · groß · größer

Kindertageseinrichtung Müggenhausen

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Kita Müggenhausen!


Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen unsere Kita auf dieser Seite vorstellen können.
Hier möchten wir Ihnen einen Einblick in unsere Einrichtung und unsere pädagogische Arbeit geben.

Wir über uns

Wir sehen unsere Aufgabe darin, die von jedem Kind benötigten Basiskompetenzen bestmöglich zu fördern und die Kinder so gut wie möglich auf den Übergang in die Schule/das Leben vorzubereiten.
Vielfältige Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten erwirbt das Kind selbst in spielerischen Prozessen und durch angeleitete zielorientierte Förderung.
Wir begleiten und unterstützen die Kinder und freuen uns auf ein gutes Miteinander und auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern.

Die Kita


Unsere Kita befindet sich in dem kleinen Ort Weilerswist – Müggenhausen, direkt neben der Kirche, in der ehemaligen Schule.Hier verfügen wir über ausreichend Platz zum Spielen, Basteln, Musizieren und Forschen. Das Außengelände bietet einen großen Sandkasten mit Klettergerüst und Rutschbahn, genügend Platz zum Fahrradfahren, eine Slackline, ein Schaukelnest u.v.m. Ganz in der Nähe befindet sich ein großer Bolzplatz mit verschiedenen Spielgeräten.

Unsere eingruppige Einrichtung bietet bis zu 22 Kindern von zwei Jahren bis zur Einschulung eine Betreuungszeit von 35 und 45 Stunden in der Woche von montags bis freitags in der Zeit von 7:00 bis 16:00 Uhr.

 

 

Wir für Sie


Die Kinder werden von zwei Erzieherinnen mit fundierter pädagogischer Ausbildung betreut. Als feste Bezugspersonen geben wir Ihren Kindern Sicherheit und Geborgenheit.
Wir sind offen für die Bedürfnisse unserer Eltern und gerne zu Gesprächen bereit. Kurze Elterngespräche sind zu den Bring- und Abholzeiten der Kinder möglich. Für längere, intensivere Gespräche bzw. Entwicklungsgespräche vereinbaren wir Termine um ausreichend und ungestört miteinander sprechen zu können.
Vor jedem Kindergartenjahr laden wir neue Eltern zu einem Informationsabend und                                                                                                             die Kinder zu „Schnuppertagen“ ein.

Unsere Angebote

SPIEL und SPASS

Im Spiel machen Kinder vielfältige Erfahrungen und loten dabei ihre Grenzen aus. Sie lernen sich einzuschätzen, lernen mit Enttäuschungen umzugehen und freuen sich über Erfolge. So wächst Selbstakzeptanz und Frusttoleranz. Kleine Fortschritte im Spiel stärken das Selbstvertrauen. Wir wollen hier situationsbedingte Hilfestellung leisten, um Fortschritte und Weiterentwicklung zu ermöglichen.

Spielen ist eine Tätigkeit, die man nicht ernst genug nehmen kann!
(Cousteau)

 

 

FORMEN und GESTALTEN

Alles, was Kinder schneiden, kleben, prickeln, biegen, weben, malen, kneten…hat bei uns seine Berechtigung. Bei uns zählt weniger das Ergebnis, als der Weg.
Kinder sollen vielfältige Erfahrungen mit Materialien und Methoden machen können.


MUSIK und BEWEGUNG


Jedes Kind ist musikalisch. Frei erfundene Melodien sind für uns genauso wichtig, wie die vielen Lieder zu den entsprechenden Jahreszeiten und Ereignissen.
Musik wird spielerisch in Bewegung umgesetzt und mit einfachsten Instrumenten wie Rasseln, Daumenklavier, Boomwackers, aber auch Töpfen und Bausteinen, begleitet.

FORSCHEN und ENTDECKEN

Wir geben unseren Kindern Raum zum Forschen und Entdecken. Wir greifen alltägliche naturwissenschaftliche Phänomene auf um ihnen experimentell auf den Grund zu gehen. Zum Beispiel: Warum fällt das Marmeladenbrot immer auf die Marmeladenseite? Wann wird aus Wasser Eis?
Mit einfachen Experimenten wecken wir die Neugierde der Kinder und fördern ihren Forschungsdrang auf spielerische Art.

KOMMUNIKATION und SPRACHE

Bei uns kommen die Kinder zu Wort.
Besonders im „Morgenkreis“ wenn wir montags die neue Woche begrüßen und Aktionen der Gruppe besprechen oder freitags gemeinsam über die vergangene Woche nachdenken.
Durch aktives Zuhören regen wir die Kinder an über ihre Ideen, Wünsche, über Probleme und Konflikte zu sprechen. Über die Wertschätzung, die die Kinder dadurch erfahren, wachsen Selbstvertrauen und Sprachkompetenz.
Zur Sprachförderung gehören aber auch unser tägliches Singen, Rhythmusspiele,                                                                                                         Sprechreime und vieles mehr.

ENTFALTUNG der SINNE

Mit vielfältigen Spielen, Übungen und spannenden Versuchen fördern wir die Sinneswahrnehmungen der Kinder.

"Erst wenn der Mensch sich selbst in Ruhe wahrnehmen kann, kann er seine Sinne bewusst wahrnehmen und einsetzen. In der spielerischen Auseinandersetzung und mit wiederholenden Übungen kommt es zu einer bewussten Wahrnehmung aller Sinne."
(aus dem Buch: „Voll Sinnen spielen“ von Hedwig Wilken) 

Schritt für Schritt erobern Kinder ihre Welt.
Wir freuen uns einige von ihnen ein Stück
begleiten und unterstützen zu dürfen.

„Solange die Kinder klein sind, gib ihnen
Wurzeln, wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel.“
(chinesisches Sprichwort)

Kontakt

Anna-Maria Bockshecker

"Führe dein Kind immer nur eine Stufe nach oben. Dann gib ihm Zeit zurückzuschauen und sich zu freuen. Lass es spüren, dass du dich freust, und es wird mit Freude die nächste Stufe nehmen." (Franz Fischereder)

kitamueggenhausen@ drk-eu.de
02254 / 1525
Heimerzheimer Straße 12
53919 Weilerswist

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.