MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Herr
Michael Schmehler

Tel: 02251 7911-22
mschmehler(at)drk-eu.de

Jülicher Ring 32b
53879 Euskirchen

Zülpich - Blut von Majestäten und Präsidenten

Zülpichs Karnevalsprinz Wolfgang II. und der DRK-Ortsverein hatten zur Blutspende aufgerufen, fast 300 Menschen folgten Weiterlesen

Mechernich - Jungfrau zögerte nicht

Gute Bilanz: 140 Blutspender, davon 14 Erstspender, waren dem Aufruf des Greesberger Dreigestirns und des Roten Kreuzes gefolgt – Bürgerhalle Kommern bietet optimale Räumlichkeiten Weiterlesen

Zülpich - Blut spenden und Preise gewinnen

Kooperation zwischen Edeka Helfen und DRK-Ortsverein Zülpich – Zwei 500-Euro-Einkaufsgutscheine für Mehrfachspender – Ein 100-Euro-Einkaufsgutschein für Erstspender – Auch Domhätzje Nadine unterstützt die Aktion Weiterlesen

Bad Münstereifel - Neue Bauklötze für die Kinder

DRK-Familienzentrum Schönau erhält über den Förderverein der Einrichtung 2000 Euro von der Volksbank Euskirchen Weiterlesen

Euskirchen - Nadelstich-Premiere für Prinz Dominik I.

Euskirchener Dreigestirn und das Deutsche Rote Kreuz laden zur Blutspende am Donnerstag, 7. Februar, 15 bis 20 Uhr, ins Rotkreuz-Zentrum (Jülicher Ring 32b in Euskirchen) ein Weiterlesen

Zülpich - Jecken rufen geschlossen zur Blutspende auf

Die Blutkonserven neigen sich dem Ende zu – DRK bittet um zahlreiches Erscheinen am 15. Januar von 15.30 bis 20 Uhr – Premieren-Piekser für Prinz Wolfgang II. Weiterlesen

Euskirchen - Zaghaft auf die Tanzfläche

Vorweihnachts-Benefizkonzert in der vom Roten Kreuz betreuten Zentralen Unterbringungseinrichtung kam bei Flüchtlingen gut an – Band „Schohnzeit“ und Sänger Hubert Jost und Uwe Reetz mit internationalem Repertoire – Geschenke für hundert Kinder organisiert Weiterlesen

Mechernich - Prinz Peter will Leben retten

Das kann und tut auch jeder andere Blutspender: Mechernicher Karnevalisten folgten dem eigenen Aufruf zur „Prinzenblutspende“ im Gymnasium am Turmhof – Außergewöhnlicher großer Andrang vor Weihnachten Weiterlesen

Blankenheim - Adventsfenster in Dollendorf

Kindergartenkinder fertigten besondere Dekoration an – Kunstwerke für zu Hause bringen ganzen Ort in Weihnachtsstimmung Weiterlesen

Schleiden - „Load & Go“ hieß die Devise

1968 war der Rettungsdienst noch weitaus weniger professionell als das heute der Fall ist – Katastrophenschutz stand im Zeichen des Kalten Krieges Weiterlesen

Seite 2 von 210.