Schrift: normal · groß · größer

Weilerswist - Starke Eltern, starke Kinder

26.03.18

Von: Lukas Kurth

Kompetenzkursus für Mütter und Väter, die Fragen zur Erziehung ihrer Kinder haben, und zwar ab 13. April im DRK-Familienzentrum Weilerswist-Süd, Bernhard-Thywissen-Str. 2

Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

Starke Kinder aus der Kindertagesstätte Weilerswist: Wie Eltern ihren Nachwuchs entsprechend fördern und begleiten, vermittelt ein Kursus der DRK-Familienbildung bei sechs Treffen freitags ab 13. April im Familienzentrum Weilerswist-Süd jeweils ab 19.30 Uhr.

Weilerswist/Kreis Euskirchen – Ein Kompetenzkursus für Eltern bietet das Rote Kreuz ab dem 13. April jeweils freitags im DRK-Familienzentrum Weilerswist-Süd, Bernhard-Thywissen-Str. 2, an und zwar von 19.30 bis 21.45 Uhr.

Unter der Anleitung von Ingrid Millhofer lernen Eltern, was sie vielleicht in der Erziehung ihres Nachwuchses anders machen könnten, ob und wie sie ihren „Pänz“ Grenzen setzen müssen, wie man als starke Eltern unmerklich Vorbild für starke Kinder wird und in der Familie wieder Spaß und Gelassenheit findet.

Das Elterntraining „Starke Eltern – Starke Kinder“ wurde vom Deutschen Kinderschutzbund entwickelt und wird vom Bundesministerium für Familien unterstützt. Es umfasst sechs Elterntreffen mit kurzen Vorträgen, Übungen und Praxisreflektionen, in denen das kleine Einmaleins einer respektvollen Erziehung stufenweise erarbeitet wird. 

Die Kosten der sechs Treffen belaufen sich insgesamt auf 30 Euro, den Rest übernimmt das Rote Kreuz. Fragen und Anmeldungen an die DRK-Familienbildung unter Telefon (0 22 51) 79 11 84 oder das Familienzentrum Weilerswist-Süd unter Tel. (0 22 54) 83 59 38 4. 

lk/pp/Agentur ProfiPress

Michael Schmehler

"Bei Ihrem Roten Kreuz in Euskirchen sind Sie immer ein gern gesehener Gast."

administrator@ drk-eu.de
02251 / 79 11 22
Jülicher Ring 32b
53879 Euskirchen

DRK-Kreisverband Euskirchen e.V., Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.