Bühnenbild_Final_Allgemein.jpg
TeilhabemanagementTeilhabemanagement

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Migration und Integration
  3. Teilhabemanagement

Teilhabemanagement

Ansprechperson

Philipp Scholzen
02251 1079-20
0160 992 178 00
pscholzen(at)drk-eu.de

Euskirchener Rotkreuzhaus
Kommerner Straße 39-41
53879 Euskirchen

Unser Angebot

Das Teilhabemanagement bietet mit dem Projekt „Durchstarten“ Geflüchteten ohne bisherige Bleibeperspektive die Möglichkeit, durch gezielte Betreuung, anerkannte Sprachangebote und ein solides Netzwerk von Partnern einen Ausbildungsplatz und so die Chance auf einen langfristigen Aufenthalt zu bekommen.

Unser Auftrag

Die Zielgruppe des Teilhabemanagements sind junge Erwachsene unter 27 Jahren, mit unsicherem Aufenthaltsstatus und Wohnsitz in den Kommunen Hellenthal, Blankenheim oder Kall. Die Beratung ist vertraulich, unabhängig und kostenlos.

Wir sind für Sie da

  • Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
  • Euskirchener Rotkreuzhaus, Kommerner Straße 39-41, 53879 Euskirchen
    (Eingang über den Penny-Parkplatz)