Rettungsdienst.jpg
RettungsdienstRettungsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bevölkerungsschutz und Rettung
  3. Rettungsdienst

Rettungsdienst

Ansprechpartner

Herr
Daniel Pöthmann

Tel: 02251 7911-12
dpoethmann(at)drk-eu.de

Jülicher Ring 32b
53879 Euskirchen

Der Rettungsdienst im DRK Kreisverband Euskirchen e.V.

Seit vielen Jahren ist das Deutsche Rote Kreuz in den Rettungsdienst des Kreises Euskirchen eingebunden. Unsere qualifizierten Rettungskräfte arbeiten in der Notfallrettung an 365 Tagen im Jahr auf den Rettungswachen in Nettersheim - Tondorf, Hellenthal - Rescheid und Zülpich. Zusätzlich besetzen wir im Tagdienst insgesamt 5 Krankentransportwagen an den Standorten Euskirchen, Nettersheim - Tondorf und Zülpich. Unterstützt werden unsere hauptamtlichen Mitarbeiter durch ehrenamtliche Aushilfskräfte.

Im Falle eines Großschadenereignis kann das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen, mit Unterstützung der Ortsvereine, weitere Rettungs- und Krankentransportwagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug kurzfristig zur Verfügung stellen.

Berufsausbildung Notfallsanitäter

Ein wichtiger Aspekt im Rettungsdienst ist die seit dem 1. Januar 2014 geänderte Bezeichnung und Qualifikation der nicht-ärztlichen Mitarbeiter. Der Beruf des Rettungsassistenten wurde in die neue Berufsbezeichnung Notfallsanitäter überführt. Dieser hat gegenüber dem alten Rettungsassistenten eine drei- statt zweijährige, reformierte Ausbildung. Sind Sie Interessiert an einer Ausbildung im Rettungsdienst? Sprechen Sie uns gerne an!