DRK Kindertageseinrichtung RipsdorfDRK Kindertageseinrichtung Ripsdorf

Ansprechpartner

Frau
Rita Schmitz

Tel: 02449 1069
kitaripsdorf(at)drk-eu.de

Schulstraße 17
53945 Blankenheim - Ripsdorf

Über uns

Die Bildungsarbeit in unserem Hause ist begründet durch das Kinderbildungsgesetz (KiBiz) und die Handreichung des Landes NRW. Die Beobachtung und Wahrnehmung der kindlichen Verhaltensweisen, der Spielstrukturen und der Möglichkeiten, die ein Kind im Spiel nutzt, ergeben ein Bild von seinen Interessen und Stärken und sind Grundlage unseres pädagogischen Handelns.

Bei diesem Selbstbildungsprozess der Kinder sind wir Erzieher begleitend und unterstützend tätig. In einigen Bereichen werden die Kinder in Entscheidungsprozesse einbezogen und haben ein Mitspracherecht. Wir schaffen in unserem Haus eine gute Atmosphäre, in der sich alle wohlfühlen.

Ein gutes soziales Verhalten, die Erziehung zur Selbständigkeit, sind uns wichtig um die Kinder zu einem friedvollen Zusammenleben zu erziehen.

Unsere Einrichtung

Unsere zwei-gruppige KiTa wurde am 21.10.1996 in Ripsdorf, Gemeinde Blankenheim eröffnet.

Im Gebäude einer ehemaligen Schule haben die Kinder viel Platz und Möglichkeit, zum Spielen, Lernen, Kind zu sein und sich frei zu bewegen und individuell zu entfalten. Unsere ländliche Lage nehmen wir als Ausgangspunkt, den Kindern Bewegung und viel Aufenthalt im Freien zu gewähren.

Auf dem großen, abwechslungsreich gestalteten Außengelände haben die Kinder neben einem großen überdachten Sandkasten auch die Möglichkeit sich mit verschiedenen Fahrzeugen fortzubewegen. Ein besonderer Anziehungspunkt ist der „Klettergarten“ und die Nestschaukel.

Ein Sportplatz sowie ein Wald sind nahe gelegen und werden gerne als Ausflugsziel genutzt.

Öffnungszeiten

Die Plätze werden mit 25, 35 (im Block) oder 45 Betreuungsstunden angeboten.

Montag bis Freitag:

25 Stunden: 07:30 Uhr – 12:30 Uhr

35 Stunden: 07:00 Uhr – 14:00 Uhr

45 Stunden: 07:00 Uhr – 16:00 Uhr

 

Ein warmes Mittagessen wird geboten.