DRK Kindertageseinrichtung NöthenDRK Kindertageseinrichtung Nöthen

Ansprechpartner

Frau
Mirja Sieradzki

Tel: 02253 180132
kitanoethen(at)drk-eu.de

Gilsdorfer Weg 7
53902 Bad Münstereifel - Nöthen

Über uns

Unsere eingruppige Einrichtung liegt naturnah, in wunderschöner Lage am Ortsrand von Nöthen. Sie ist ein Bildungsort für Kinder von 2-6 Jahren, der Spiel und Spaß und nicht zuletzt die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht.

Im engen Kontakt mit dem Elternhaus stärken wir das Fundament der Kinder für einen erfolgreichen Start ins Leben. Wir machen Kinder neugierig auf Lernen und Wissen und unterstützen in unserem teiloffenen Konzept deren Selbstbildungsprozesse. 

 

Unsere Kita ist mit einer Betreuungs-Gruppe ein kleines Schatzkästchen. Durch das Angebot einer engen individuellen Begleitung fühlen sich Kinder wie Erwachsene der Gruppe zugehörig und das schafft Verbundenheit.

Unser offenes Bildungs- und Betreuungskonzept bietet Kindern Räume an, die ihre Neugier und ihr Erkundungsverhalten bedürfnisorientiert unterstützen. Kinder wollen ihre Welt erforschen und eigeninitiativ mitgestalten. Zu unseren Aufgaben zählt es, den nötigen Rahmen zu schaffen und Bildungs-Prozesse anzustoßen.

Unsere Einrichtung

Wenn wir an Räume denken, betrifft dies nicht nur die attraktive Raumgestaltung im Innen- und Außenbereich unserer Kindertageseinrichtung. Gemeint ist der Raum für die Teilhabe am gesellschaftlichen und sozialen Leben. Raum steht hier für „dabei sein“, Teilhabe- Partizipation und Dialog. Kinder brauchen unsere ganze Aufmerksamkeit und unsere Wertschätzung. Unser Bestreben ist es, uns in unserer Erziehungslinie ganz nahe zu sein und die Individualität und den Charme des Einzelnen als Chance und ein Angebot der Vielfalt zu betrachten.

Naturnähe und Bewegung ist uns ein besonderes Anliegen. Die Einrichtung liegt idyllisch und naturnah zwischen Wald, Feld und Wiese am Ortsrand von Nöthen, dies ermöglicht es uns regelmäßig, Erkundungswanderungen in die Natur zu machen.

Die Kinder können täglich unseren großen Bewegungsraum nutzen. Ein attraktives, vielfältiges Außengelände umschließt das Haus und lädt Kinder zu naturnahem Spielen und Erleben ein. Hier gibt es Weidentunnel und – Zelte, einen riesigen Sandkasten, einen Wasserspielplatz und eine große Matschküche sowie ein Blumen, Kräuter und Gemüsebeet.

 

Die Draußenzeit der Kinder ist Markenzeichen unserer Einrichtung. Sie stärkt die Abwehrkräfte, fördert das körperliche Wohlbefinden und kräftigt emotionale Entwicklung. So haben die Kinder die Möglichkeit ganztägig draußen spielen, da wir ihnen im Rahmen unseres Partizipationsansatzes diesen Raum geben.

 
Nachhaltigkeit, Achtsamkeit und individuelle Förderung sind Säulen unserer Konzeption. Wir sind zertifiziert als Nationalpark Eifel Kita, Haus der kleinen Forscher und ausgezeichnet als Nachhaltige Kita.

 

Öffnungszeiten

Die Plätze werden mit 25, 35 Betreuungsstunden (im Block) angeboten.

Montag bis Freitag:

25 Stunden: 07:30 Uhr – 12:30 Uhr
35 Stunden: 07:30 Uhr – 14:30 Uhr

 

Vor Ort oder auch telefonisch informieren wir Sie gerne näher über unser einrichtungsspezifisches Bildungskonzept.
Vielen Dank für Ihr Interesse!