MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Herr
Michael Schmehler

Tel: 02251 7911-22
mschmehler(at)drk-eu.de

Jülicher Ring 32b
53879 Euskirchen

Bad Münstereifel - Kindertag in Bad Münstereifel für betroffene Familien aus Hochwassergebieten

Das Jugendrotkreuz (JRK) im DRK Landesverband Nordrhein e.V. organisiert am Sonntag, den 22.08.2021 im Haus des Jugendrotkreuzes in Bad Münstereifel einen Kindertag für Familien aus den vom Hochwasser betroffenen umliegenden Gebieten. Der Eintritt für die Veranstaltung ist kostenfrei. Weiterlesen

Metternich - Piratenschiff in der Kita „gestrandet“

Vorschulpiraten aus Metternich stürmen ihr neues Schiff Weiterlesen

Kreis Euskirchen - Soforthilfe für das Rote Kreuz

Procter & Gamble spendet 100.000 Euro an das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen – Ausgabe von Produktspenden über Verteilstellen vor Ort – DRK Euskirchen auch selbst von Hochwasserschäden betroffen Weiterlesen

Kreis Euskirchen - Gratis Feriencamps wegen Hochwasser

Familien aus Katastrophengebieten werden vom Roten Kreuz mit kostenlosen Feriencamps für ihre Kinder unterstützt - Auszeit in Mecklenburg-Vorpommern – Beginnend ab Sonntag, 1. August, bis Ende der Sommerferien jeweils eine Woche – Anmeldung und weitere Informationen unter www.drk-mv.de/ oder telefonisch unter 0 3843 69 49 34 Weiterlesen

Kreis Euskirchen - Solange die Menschen Hilfe brauchen

Besuch der Rotkreuz-Präsidentin Gerda Hasselfeldt in Euskirchen – DRK zählt Spenden in Höhe von 15 Millionen Euro auf Bundesebene – Hans Schwarz, Präsident des DRK-Landesverbandes, überwältigt vom Engagement der Bürger Weiterlesen

Im Einsatz für Menschen

Seit zehn Tagen stehen wir in der Region vor einer der größten Herausforderungen, die uns bisher im Leben begegnet sind. Menschen sind gestorben, viele haben ihre gesamte Lebensgrundlage verloren, unzählige bemühen sich zu helfen, wo immer es geht. Freiwillige Helfer-innen packen überall an und versuchen das Chaos zu ordnen und einen neuen Anfang zu unterstützen. Mittendrin bemühen wir uns alles zu tun, um vielen zu helfen, aber wir wissen, dass wir leider nicht überall und immer da sein können.

Deshalb zeigen wir hier einige von den vielen die anpacken, um euch zu helfen. Manchmal traurig,…

Weiterlesen

Einsatz rund um die Uhr

Auch wenn es dunkel wird sind unsere ehrenamtlichen Rotkreuzler aktiv!

Am Euskirchener Rotkreuz-Zentrum werden die ruhigen Stunden genutzt um den nächsten Tag zu organisieren und um Ordnung zu schaffen.

Aktuell sortieren wir unsere Hilfsgüter und bereiten schon das Frühstück für die Einsatzkräfte der Feuerwehren, Polizei, THW, Bundeswehr und unsere eigene Einsatzkräfte vor. Die Ware muss verpackt und teilweise im gesamten Kreisgebiet verteilt werden, was einen hohen logistischen Aufwand bedeutet.

In der Koordinierungsstelle steht auch Nachts, neben dem Führungsdienst, ein Mitarbeiter zur…

Weiterlesen

Hilfe aus ganz Deutschland

Das Rote Kreuz richtet zurzeit im Kreis Euskirchen einen Hauptumschlagplatz (HUB) für Hilfsgüter ein. Nachdem im ganzen Kreisgebiet große Mengen an Sachspenden angeliefert wurden und immer noch weitere angekündigt wurden und werden gab es einen dringenden Handlungsbedarf. Der Kreis Euskirchen beauftragte deshalb den DRK Landesverband Nordrhein die Hilfsgüter-Logistik zu unterstützen . Dafür wurden Teile eines großen Logistikkomplexes angemietet. Nach der Einrichtung werden jetzt viele Hilfslieferungen dort gesammelt und sortiert. Danach werden die Bürgerstützpunkte im ganzen Kreisgebiet auf…

Weiterlesen

Menschen in Not — Helfen — aber wie?

Die Wassermassen der vergangenen Tage haben vielen Menschen in der Region alles genommen. Die Hilfsbereitschaft der Bevölkerung ist überwältigend. Aus dem ganzen Bundesgebiet kommen unzählige Unterstützungsangebote. Deshalb wollen wir hier kurz versuchen zu erklären, wie am besten geholfen werden kann.

Viele not leidenden Menschen benötigen jetzt Bautrockner, Stromerzeuger, Hilfsmaterial und Handwerker zur Renovierung ihrer Wohnungen. Das Rote Kreuz transportiert gerade eine begrenzte Menge Bautrockner von Berlin in die Eifel. Das wird aber nur ein Tropfen auf den heissen Stein. Deshalb…

Weiterlesen

Alles verloren - Jetzt helfen

An manchen Stellen haben Menschen im Kreis Euskirchen durch die Unwetter der vergangenen Tage ihr ganzes Hab und Gut verloren. Wohnungen und Häuser sind verwüstet, Autos zerstört, Kleidung und Haushaltsgegenstände sowie Geräte und Möbel oft nicht mehr benutzbar. Viele haben jetzt größte Not. Jetzt brauchen sie unsere Unterstützung und SOLIDARITÄT. Unzählige Ehrenamtliche sind in den Feuerwehren, beim THW im Roten Kreuz und bei den anderen Hilfsorganisationen im Einsatz für die Menschen.

In Erftstadt wurde mit Hubschraubern ein vom Hochwasser eingeschlossenes Krankenhaus evakuiert. Dabei…

Weiterlesen

Seite 3 von 234.